Verschiedene Arten von Gärten

Für den Gartenliebhaber, geht es in erster Linie darum, diesen interessant und abwechslungsreich zu gestalten. Der Garten stellt im groben meist nur die Hülle oder den Rahmen dar, um die crocus-1261310_640Pflanzenschätze ins rechte Licht zu setzen. Dies gelingt allerdings nur, wenn die gewünschten Pflanzengruppen auch das richtige Umfeld erhalten.

Der Waldgarten

Besitzt man einen eingewachsenen Garten mit altem Baumbestand und zahlreichen schattigen Bereichen, dann bietet sich die Anlage eines Waldgartens mit Sträuchern und Farnen an. Interessant dazu, eine Farmschlucht zu bilden sowie einen von Trieben gesäumten Bachlauf.

Der Steingarten

Nach Süden zeigende Gärten ohne großen Baumbestand eignen sich besonders gut für Steinanlagen, am besten noch in Verbindung mit Wasser. Steingärten erfordern im Gegensatz zum Schattenbereich wesentlich mehr Arbeitsaufwand. Die Ansprüche der einzelnen Gewächse sind wesentlich differenzierter, da Gebirgspflanzen an das Klima hierzulande weniger gut angepasst sind als etwa Waldpflanzen. Verschiedene Arten von Gärten weiterlesen

Immer einen schönen Rasen genießen

rush-339074_640Für viele Menschen gehört eine gepflegte Rasenfläche in jeden Garten. Die Größe ist hierbei nicht zwangsläufig entscheidend. Die Betonung liegt auf „gepflegt“. Einen Rasen anzulegen sollte nicht so schwierig sein, werden nun viele denken. Auch die Pflege kann ja nicht so dramatisch sein – ist ja nur Rasen. Falsch gedacht! Denn um einen wirklich prächtigen Rasen sein Eigen nennen zu können, muss einiges beachtet werden. Viele Fehler können gemacht werden und schon hat man anstelle eines grünen Rasens eine prächtige Blumenwiese oder ähnliches im Garten.

Wasser marsch!

Wer einen schönen Rasen haben möchte, sollte an heißen Tagen ausreichend wässern! Am besten wird zwei- bis dreimal pro Woche richtig gut gegossen. Pütscherkram vertragen die Halme nicht gut. Damit man weiß, wann es genug ist, wird ein Glas auf den Boden gestellt und der Sprenger angemacht. Wenn sich in dem Glas gut 1,5 cm Wasser befinden, kann man davon ausgehen, dass alle Halme ausreichend mit Wasser versorgt wurden. Zudem sollte früh morgens gesprengt werden. Wird dies am Nachmittag oder frühen Abend vorgenommen, verdunstet sehr viel Wasser, da der Boden noch vom Tag aufgeheizt ist. Immer einen schönen Rasen genießen weiterlesen

Möbel aus nachhaltigem Anbau

table-1027888_640Möbel aus Holz sind etwas Warmes, etwas Lebendiges – einfach wunderbar! Doch ist es in der heutigen Zeit notwendig, sich Gedanken darüber zu machen, wo das Holz denn herkommt. Denn wie es von allen Medien publik gemacht wurde und wird, ist nicht jede Rodung ökologisch verträglich. Der Trend zum Raubbau hat sich in den 1980ziger Jahren entwickelt und ist bis heute leider ungebrochen. Unter Raubbau ist in diesem Fall gemeint, dass Kahlschläge vorgenommen werden, allerdings ohne nach Verlassen des Gebietes, dieses mit neuen Pflanzen wieder aufzubauen.

Es ist nämlich nur selbstverständlich, dass es eine Renaturierung geben muss, damit erstens, neue Bäume nachwachsen, um den Hunger des Menschen nach Holz zu stillen, und zweitens, genau diese Bäume auch für ausreichend Sauerstoff auf der Erde sorgen. Zudem halten sie die Humusschicht des Bodens an Ort und Stelle. Wird nicht wieder aufgeforstet, verschwindet diese nach und nach und hinterlässt eine wüste Gegend. Holz aus nachhaltigem Anbau kann jedoch bedenkenlos verwendet werden. Abgekürzt wird dies mit „FSC“, darüber ist ein Baum gezeichnet. Möbel aus nachhaltigem Anbau weiterlesen

Keine Flecken mehr an Holzmöbeln

gift-1364702_640Holzmöbel sind etwas Wunderbares, etwas Lebendiges. Daher ist es so dringend notwendig, sie zu hegen und zu pflegen. Eigentlich sollte dies keine großartige Angelegenheit sein. Und doch passiert es immer wieder, dass Wasserflecken oder Hitzeränder, Kratzer oder Dellen uns zur Verzweiflung treiben können, da sie einfach nicht wieder verschwinden wollen. Mit Hilfe einiger kleiner Tricks ist dies jedoch keine Zauberei.

Wie ist die Oberfläche behandelt?

Von der Beantwortung dieser Frage hängt die weitere Vorgehensweise ab. Ist der Tisch geölt, gewachst, lackiert oder vielleicht sogar unbehandelt. In letzterem Fall können viele Missgeschicke mit Hilfe des Hobels bzw. des Schmirgelpapiers behoben werden. Eines jedoch haben alle Oberflächen gemein: Je schneller ein Fleck oder ein Schaden behoben wird, desto einfacher ist es. Keine Flecken mehr an Holzmöbeln weiterlesen

Fliegen mögen keinen Süssstoff

soldier-fly-1127661_640Sie sind überall, so klein, dass sie durch jedes geöffnete Fenster und jede Türritze hindurch kommen. Und wir kennen sie alle: Die Fliegen! Sie stören Tag und Nacht. Zudem freuen sie sich über jedes Nahrungsmittel, dessen sie habhaft werden können. Da sie aber mehr Störenfried als alles andere sind, ist es nur sinnvoll, sich ihrer zu entledigen bzw. sich vor ihrem Eindringen zu schützen.

… schneller sein

Wir müssen grundsätzlich schneller sein als die Fliegen. Denn diese legen, haben sie sich erst einmal „einrichten“ können, bis zu 1000 Eiern. Werden diese Ablageorte nicht beim Saubermachen entsorgt, kommt es also zu einer Fliegeninvasion. Das bedeutet für uns: Nahrungsreste sind schnellstmöglich zu entsorgen, damit sie nicht als Ablagemöglichkeit genutzt werden können. Also sollte jegliche Nahrung abgedeckt und schmutziges Geschirr sofort in die Geschirrspülmaschine gestellt bzw. abgewaschen werden. Fliegen mögen keinen Süssstoff weiterlesen